Spielberichte

17.09.2017:
SV Merzdorf - F-Junioren: 1:12

Nachdem wir am ersten Spieltag spielfrei hatten, waren alle ganz aufgeregt und froh, dass es nun endlich das erste Punktspiel anstand. Die Sonne schien, der Platz in Merzdorf war in einem sehr guten Zustand und die Eltern hatten gute Laune – es konnte losgehen.

Und es ging sehr gut los. Gleich zu Beginn erzielte unser Bob das erste Tor der Saison, und Niclas legte kurz darauf nach. So fiel die erste Anspannung auch vom Trainergespann ab. Mit einem schönem Konter der Merzdorfer verkürzten sie auf 1:2. Doch unser Kapitano Alwin stellte mit 2 Treffern den 4:1 Halbzeitstand her.

Nach der Pause ließ die Gegenwehr der Gastgeber merklich nach, doch unsere Konzentration nicht. Tobi und wiederum Alwin und Niclas erhöhten sehr schnell das Ergebnis. Dennis konnte sich auf verschieden Positionen ausprobieren und unser Neuzugang Albert glänzte mit ein paar schönen Pässen. Mit einer hervorragenden Leistung an diesem Tag ließ William auch hinten nichts anbrennen und sorgte dafür, dass sich unser Keeper Arthur nur im anschließenden 9m-Schießen auszeichnen konnte. Mit zwei sehenswerten Treffern stellte unser 10-er Carlos den Endstand her.

 

Eine tolle Leistung unserer Jungs! So kann es gern weiter gehen.

 

Daniel Biesold